* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Autofahrer
     Schwuchteln
     ---Arbeiter
     -Altenpack!






Natürlich hat das Handwerk goldenen Boden, keine Frage...

Dennoch frage ich mich warum man dem Pöbel grundsätzlich seine Wertlosigkeit an der Arbeiterfresse ansehen kann...

Wieso steht ihnen die Dummheit im Gesicht? Ist denn selbst ein Mindestmaß an Bildung schon zuviel verlangt? Die Texte von Wolfgang Petry kennen sie auswendig, aber wer den Bundespräsidenten wählt wissen sie natürlich nicht...

Irgendwie kann ich schon aus 100 Metern Entfernung ein stinkendes Blaumannschwein riechen... Ich hasse es wenn sie ihren ekelhaften "IchbinArbeiterblaumann" in der Öffentlichkeit tragen und mit ihrer abgefuckten Zigarette im Maul an mir vorbei laufen!

Wir habens kapiert:

Du hast die Hauptschule durchschnittlich abgeschlossen, hast gerade so nen Mongo Ausbildungsplatz ergattert und dir im ersten Lehrjahr noch ne billige Schleuder besorgt ( Wahrscheinlich ein Golf ) mit dem du dann fein zur Berufsschule peitschst und dort allen was von "Vergasern und Turbo" erzählst...

Natürlich bist du jedes Wochenende voll bis an die Mandeln, stehst wahrscheinlich auf dem Tisch und klatschst zu Viva Colonia unrythmisch in die Hände...

Wahrscheinlich guckt sogar dein behinderter Drum Beutel aus der Brusttasche deines ArbeiterHolzfällerhemds so das nochmals deine Nichtigkeit unterstrichen wird...

Kommen wir zur Königsdisziplin: Arbeiterphilosophie... Der Tag eines Arbeiterschweins ist mit solchen hochintellektuellen Sätzen wie "Nützt ja nichts" und "Von nichts kommt nichts" durchtränkt...

Danke für diese Weisheiten!!!




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung